ERZBISTUM BERLIN: Erdbeben in Kroatien – große Hilfsbereitschaft in Berlin

Am 29./30. Dezember 2020 hat ein schweres Erdbeben der Stärke 5,2 – 6,4 die Städte Petrinja, Sisak und Glina erschüttert und große Schäden angerichtet. In der ganzen Region liegen Häuser in Trümmern, Familien sind obdachlos und neun Menschen starben bei dem Unglück. Im katholischen Bistum Sisak sind Kirchen und Pfarrzentren zerstört oder beschädigt. (MEHR)

Foto: Domagoj Polegubić