Ökumenischer Tag der Schöpfung am 6. September 2019

Christen begehen die Zeit zur Bewahrung der Schöpfung gemeinsam

„Fühlen wir uns (…) dafür verantwortlich, uns mit dem Gebet und dem Einsatz die Sorge um die Schöpfung zu Herzen zu nehmen.“ In diesem Sinne ruft Papst Franziskus in seiner Botschaft zum Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung (1. September 2019) alle Menschen zur Umkehr angesichts der fortlaufenden Zerstörung der Schöpfung auf. (Mehr)

Ökumenischer Tag der Schöpfung am 6. September 2019

www.dbk.de